Die Berührung
..................für Frauen
..................für Männer
Du hast eine Behinderung?
Sinnlichkeit und Tantra
Erfahrungsberichte
Angebote und Preise
Presse.
.
.
Wie lebt es sich mit vierzig? Mit fünfzig? Die äußere Zeit fängt an zu rasen, während innerlich alles langsamer wird. Du brauchst eine neue Lesebrille. Das Hüftgold hat sich schleichend verdoppelt oder in Ringform verdreifacht. Dein Bauch wurde von Kindern bewohnt und wieder verlassen. Die sind jetzt groß, schwierig, weg oder – und das endgültig – überhaupt nicht vorhanden. Wo früher ein Mann in Deinem Bett lag, liegt jetzt die Katze.
Ja natürlich, es gibt Silikon, Botox, künstliche Haarfarbe, Pillen. Und den knackigen, jüngeren Liebhaber. Aber auch der kann nicht verhindern, dass Du 51 wirst. Und Dich vielleicht im Spiegel anschaust und denkst: Oh Mann.
.
Oh Frau! Du musst Dein Selbstbild neu erfinden, Dein Selbstbewusstsein wiederentdecken. Auch – und gerade – körperlich! Keine Lust. Depressionen. Einsamkeit. Täte es nicht gut, mal darüber zu sprechen?
Noch besser ist Spüren! Hände auf der Haut, die nichts Bestimmtes erwarten, sondern Dir begegnen.
Du kannst körperlich auch einmal nehmen, statt immer nur zu geben. Vielleicht fällt Dir dabei ein, was Du brauchst.
Vielleicht fällt Dir auch gar nichts mehr ein, und Du genießt nur meine Berührungen.
.
Es ist eine Reise zu Dir selbst. Dabei begleite ich Dich gern.
Nichts macht uns mehr Mut, nichts gibt uns mehr Nähe,
... und nichts hat einen größeren Zauber, als eine sanfte Berührung.
Die Berührerin
.
.
.
.
.
.
.

.
Berührung für Frauen
Kontakt Impressum