Die Berührung
..................Frauen
..................Männer
Du hast eine Behinderung?
Sinnlichkeit und Tantra
Erfahrungsberichte
Angebote und Preise
Presse
.
.
So berühre ich | Die Körperreise | Weitere Angebote
.
Wir sehnen uns danach, berührt zu werden. Denn unser größtes Sinnesorgan ist die Haut. Der unmittelbare Eindruck einer körperlichen Berührung ist besonders nachhaltig, im wahrsten Sinne des Wortes ergreifend.
So, wie ich Berührung gebe und verstehe, geht sie in tiefere Schichten: Trifft neben Gewebe, Muskeln, Knochen ... möglicherweise auch Herz und Seele.
.
Körper lügen nicht. Sie speichern gute wie schlechte Erfahrungen und besitzen ihre eigene Sprache.
In meinen Sitzungen spreche ich zuerst in Worten – und dann mit meinen Händen, Fingerspitzen, Haaren, Füßen, mit meinem gesamten Körpergewicht.
.
Berührungen als Reise. Meine Massagen sind sinnliche, fantasievolle und sehr individuelle Körperreisen. Sie schließen intime Bereiche und damit sexuelle Erregung ein. Vielleicht endet die Reise mit einem Höhepunkt. Wichtig: Nichts muss!
.
.
So berühre ich
Ich arbeite in einem sauberen, abgeschlossenen, ruhigen und warmen Raum. Während der Massage bin ich bekleidet.
Sex und orale Kontakte sind grundsätzlich ausgeschlossen. Meine Klientin oder mein Klient verhält sich rezeptiv, bleibt selbst also passiv. Und kann sich so vertrauensvoll der Berührung hingeben, genießen, entspannen.
.
.
Die Körperreise
Die Körperreise wird bodennah auf einer großen Matte durchgeführt. Sie beinhaltet Elemente aus Thai-Massage, klassischer Massage mit warmem Mandelöl, Shiatsu und Tantra sowie leichte Dehnungen und Drehungen.
Viele Berührungen ergeben sich aus der rein körperlichen Kommunikation. Deshalb sind sie authentisch und niemals gleich! Die Körperreise wird durch besondere Musik begleitet.
.
.
Weitere Angebote
– Beratungsgespräche zu allen Themen rund um Sexualität,
– Lust und Frust in Beziehungen, Schmerz, Depressionen,
– Erektionsstörungen, Grenzen, Sehnsucht ...
– Kurse zum Erlernen sinnlicher Massagen
– Feedback-Massagen, Austausch, Supervision
– für Fortgeschrittene und Menschen, die selbst Berührung geben
– Vorträge und Seminare zum Thema Berührung

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Nichts macht uns mehr Mut, nichts gibt uns mehr Nähe,
... und nichts hat einen größeren Zauber als eine sanfte Berührung.
Die Berührerin
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Berührung